Seeschlachten 09

15,80  inkl. MwSt.

No-Ryang – 1598

Autor: Jean-Yves Delitte
Zeichner: Q-Ha
Hardcover, 56 Seiten

Artikelnummer: 978-3948057039 Kategorie: Schlagwörter: ,

Beschreibung

„No-Ryang“ – 1598

Im 16. Jahrhundert hat sich Japan schon lange von allen äußeren Einflüssen befreit und ist zu einem mächtigen Staat geworden, in dem ein Kaiser regiert, der einer Gottheit gleichgestellt ist. Ein Japan, das auf der Suche nach Anerkennung ist und immer schwerer die Herablassung seines imposanten chinesischen Nachbarn erträgt, der sich Beziehungen zu einem anderen Staat nur so vorstellen kann wie die Beziehung eines Vasallen zu seinem König. Und da China sich weigert, Japan als gleichberechtigt zu behandeln, wird es unweigerlich zum Krieg kommen. Mit der Landung einer 200.000 Mann starken japanischen Armee an Koreas Südküste am 25.Mai 1592 bricht der Imjin-Krieg aus, der mehr als sechs Jahre andauern wird. Es wird große Siege und traurige Niederlagen geben. Am Ende – denn kein Krieg dauert ewig – werden eine Seeschlacht und ein Mann einem Lager den Sieg bringen. Der Mann ist Koreaner und heißt Yi Sun-sin, und es ist die Schlacht von Noryang.

 

Originaltitel: No Ryang. Les Grandes batailles navales
Erstveröffentlichung:  Glénat BD (10/2019) by Jean-Yves Delitte
Verlag: Finix Comics (06/2020)