Warenkorb

Boidin, Marc-Antoine

Marc-Antoine Boidin ist ein Zeichner, Geboren: 25. Juli 1974 in Arras, Frankreich… Zusammen mit Yslaire schuf er die beiden Trilogien „Krieg der Sambre – Werner und Charlotte“ und „Krieg der Sambre – Maxime & Constance“ Weitere Informationen zum Künstler eigene Homepage Wikipedia bedetheque

Yslaire

Der Comiczeichner Yslaire – mit bürgerlichem Namen Bernard Hislaire – gehört in das Pantheon der europäischen Comicschaffenden. Mit seiner Serie SAMBRE hat er im Erzählen mit Bildern Maßstäbe gesetzt und eine neue Qualität begründet. Geboren 11. Januar 1957 in Brüssel wurde er bereits mit 18 Jahren Mitglied des Teams des Weiterlesen…

Das 200. Finix-Album

Wir haben eine weitere Wegmarke zurückgelegt! Diesen Monat erscheint das 200. Comicalbum, dass der Finix seit dem Beginn seiner Verlagstätigkeit im Jahr 2008 publiziert hat: Es ist Sambre 8 Für die Experten: Je nach Zählweise könnte es auch Krieg der Sambres – Maxime 2 sein. Das hängt davon ab, ob man Weiterlesen…

Mit Mantel und Degen

Neu im Mai 2020: Band 5 der Gesamtausgabe (Abschluss der Serie) Akt IX & XI Ein letztes Mal hebt sich der Vorhang, dem entrückten Leser ein fulminantes Finale zu kredenzen: Der Krieg um den Mond hat seinen Höhepunkt erreicht. Unsere heldenhaften Krieger wurden aufgerieben und die Legionen des finsteren Mendoza Weiterlesen…

SAMBRE – Krieg der Sambre

… … Neu 05 2020 … … S A M B R E Der Comiczeichner Yslaire – mit bürgerlichem Namen Bernard Hislaire – gehört in das Pantheon der europäischen Comicschaffenden. Mit seiner Serie SAMBRE hat er im Erzählen mit Bildern Maßstäbe gesetzt und eine neue Qualität begründet. Er folgt darin Weiterlesen…

Hauteville House

Neu im April 2020: Band 17 – Das Tagebuch des Arthur Blake Paris 1867. Verschanzt im Arbeitszimmer des Phantoms von Paris erforscht Églantine dessen Aufzeichnungen in einem dicken Tagebuch. Sie erfährt vom amerikanischen Abenteuer des Phantoms an der Seite von Lincoln, Zelda und Gavroche. Gemeinsam versuchen sie den Sklaven Mpandé Weiterlesen…

Franka

Neu im März 2020 Raubflug Was zunächst nach routinierter Detektivarbeit aussieht, der Überwachung einer Verdächtigen, entpuppt sich schnell als komplexer und vor allem gefährlicher Fall, der unsere clevere Ermittlerin nicht nur auf die Kanarischen Inseln führt, sondern auch ein dunkles Geheimnis aus der Vergangenheit wieder ans Licht bringen könnte. =========================== Weiterlesen…

Mitric, Nicolas

Nicolas Mitric  wurde am 30. Juni 1969 in Paris geboren. Die Entstehung der Serie Arkeod ist langwierig Sie startet 1993 als Mitic beginnt das Szenario für „Arkeod“ zu schreiben. Anschließend kontaktierte er Benoit Vieillard  und bot ihm das Projekt an: Er bittet Viellard, seinen Zeichenstil an das Arkeod-Projekt anzupassen, das Weiterlesen…

Unser Knaller für Erlangen

Wir bringen DIE GENTLEMEN GMBH erstmalig komplett und mit vielen Extras wieder nach Deutschland. Damit heben wir den wohl letzten echten Schatz aus der originären Zack-Ära. Hier nun noch ein paar Infos zur Serie und wichtige Fakten zur geplanten Veröffentlichung: Die Serie erschien erstmalig 1973 in der Augabe 7/8 des italienischen Magazins Corriere dei Weiterlesen…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen