Warenkorb

Lou!

Lou! Das Mädchen, das mit seiner alleinerziehenden Mutter und der zugelaufenen Katze ohne Namen in der Großstadt wohnt, erlebt in quirligen Comicstrips die größten Alltagsabenteuer. Julien Neel erschuf dieses charmante Comicbuch, das Kinder und Jugendliche ebenso ansprechen wird wie die Erwachsenen.  Wir schließen die Serie mit Band 8 in einer Weiterlesen…

Programm 2021/2022

Viele neue (alte) Serien ab Herbst bei Finix Allein 7 neue Serien tauchen auf mit Servais, Lou, Die Hüter der Unsterblichkeit, Agent Alpha, Zombillennium, Exterminator 17 und Nico. Da entsteht ja beinahe ein Stau für die laufenden Serien wie Slhoka, Gentlemen, I.R.$, He-Pao …aber wir schaffen das! Mit Freude haben Weiterlesen…

Jodorowsky, Alejandro

Alejandro Jodorowsky wurde am 17. Februar 1929 in Iquique, einer kleinen Stadt im Norden Chiles, als Sohn eines Ehepaars jüdisch-russischer Emigranten geboren, das vor den Pogromen geflohen war. In künstlerischer Hinsicht beschäftigte er sich zuerst mit dem Theater, und bereiste ganz Chile bis 1953 mit seinem Puppentheater. Danach emigrierte er Weiterlesen…

Black OP

Neu im August 2021: Black OP 8 Wohin steuern die USA und die CIA? Zwischen den Agenten Janine Hallbeck, eingeschleust ins Milieu der Hippies, um verkappte Kommunisten ausfindig zu machen, und Sol Kathren, auf verlorenem Posten in Vietnam, um Offiziere zu unterstützen, die einzig Napalm sprechen lassen wollen, ist die Weiterlesen…

Hauteville House

Neu im April 2022: Band 19 – Die goldene Stadt In Transvaal fahren Églantine, Gavroche und das Phantom auf der Suche nach dem Zulu-König den Oranje hinauf, um ihm die Bronzespinne zurückzugeben, die seinem Volk zur Zeit des Sklavenhandels gestohlen wurde. Doch in den Windungen des Flusses lauert die Göttin Weiterlesen…

He-Pao

Neu im Oktober 2022 – Gesamtausgabe Band 3 – „Das Kloster des kostbaren Spiegels“ Der erste Zyklus wird mit dem 3. Band der Gesamtausgabe abgeschlossen und der zweite Zyklus begonnen. Die Reise von He Pao mit der Suche nach dem mysteriösen Charakter namens „der verrückte Mönch“, kommt zu einem Ende, Weiterlesen…

Seiter, Roger

Roger Seiter wurde am 3. Mai 1955 in Straßburg geboren. Der ausgebildete Historiker ist heute als Schulberater tätig, liefert aber auch zahlreiche Szenarios für Comics ab. Er begann seine Arbeit im Jahr 1989 als Szenarist für Roussel mit dem Einzelband Après un si long hiver (herausgegeben von La nuée bleue). Weiterlesen…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen