Eines Tages kamen die Roma in ein kleines Dorf im Norden Frankreichs, das zu Beginn des 20. Jahrhunderts vom Bergbau lebte. Die schwere und gefährliche Arbeit im Bergwerk, der Wunsch, unter sich zu bleiben, und die geheimnisvollen Fremden bilden eine gefährliche Mischung, die leicht explodieren kann.

Als die Bergleute sie wieder vertreiben wollen, stellt sich ein junger Mann auf die Seite der jungen Kheshalya, einer jungen Roma.

Es kommt zum Zusammenstoß…

bei Finix Comics erschienen:

In unserem Shop erhältlich: Edition Solitaire – Wer Wind sät

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen