Adalbert und Gerda Müller sowie deren Kinder Diane und Hans-Peter sind eine ganz normale Familie sollte man meinen. Aber ab und zu hat Adalbert Anwandlungen von Selbstüberschätzung, die Chaos und Blessuren nach sich ziehen. Kein Wunder also, dass der Alltag der Müllers nicht immer ganz so friedlich abläuft.

Im Jahre 1973 schuf Pierre Seron, der Vater der Minimenschen, mit Die Müllers einen Klassiker des Familien-Funnys, vergleichbar mit Boule & Bill und Mausi und Paul.

Die Serie ist beendet und folgende Bände sind bei Finix erschienen:

In unserem Shop erhältlich 02. Es Müllert wieder!

bei anderen Verlagen erschienen

Kategorien: Ende der SerieSerien

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen