Die Vereinigten Staaten in den 40er Jahren.
Man sagt zwar, dass Verbrechen sich nicht auszahlt. Aber jemand profitiert ganz bestimmt davon. Es ist Lou Cale, der berühmte Pressefotograf.

Jeder weiß, dass die Aasgeier keinerlei Schamgefühl haben…
Und offensichtlich ist Lou Cale dafür der lebende Beweis. Dennoch, sobald er das Bild seiner nicht immer unschuldigen Opfer an sich gebracht hat, bemüht er sich, deren Geschichte zu rekonstruieren…

Eine Bildersuche, die zu einer Ermittlung über den Fall führt.

Die Serie ist beendet und folgende Bände sind bei Finix erschienen:

In unserem Shop erhältlich 05. Das Zentauren-Tattoo

bei anderen Verlagen erschienen

Kategorien: Ende der SerieSerien

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen