Das Werk von Lewis Trondheim ist ungemein vielseitig, originell und voller Witz. Ob Fantasy-Geschichten, Horror-Szenarios, Autobiografisches oder lustige Tierwelten, die trondheimschen Comics wirken mit ihrem facettenreichen Humor sehr skurril.

Oft erzählen sie ihre ganz eigene Wahrheit, zum Beispiel die der beiden Grundschüler Martina und Gildo, die fest davon überzeugt sind, dass sie von Robotern oder Außerirdischen umgeben sind und dass sie ihrer Umwelt kein uneingeschränktes Vertrauen entgegenbringen sollten. Denn schließlich birgt die Erde enorme ökonomische Anreize für extraterrestrische Wesen: Massen an Kuchen, Bonbons und Videospielen…

»Die Kosmonauten« der Zukunft vereint den Charme eines Trondheim-Szenarios mit einem ungewohnten Artwork von Manu Larcenet.

Die Serie ist beendet und folgende Bände sind bei Finix erschienen:

In unserem Shop erhältlich 03. …sind schon wieder da!

bei anderen Verlagen erschienen

Kategorien: Ende der SerieSerien

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen