Warenkorb

Die Pest! Gegen Mitte des 14. Jahrhunderts hat die Seuche bereits einen Großteil der Bevölkerung Italiens hinweggerafft. Der Zugang zu den wenigen noch verschont gebliebenen Orten wird strengstens kontrolliert.

Da steigt eines Nachts ein geheimnisvoller Fremder über die Mauern der Stadt Siena und flüchtet sich ins Haus des reichen Bankiers Tolomeo Tolomei. Der Eindringling nennt sich Cola di Rienzo. Er gibt vor, in Rom eine Republik nach alten Vorbildern errichten zu wollen. Tolomei beauftragt seine Neffen Vasco und Lorenzo Baglioni, den Transport des Goldes zu begleiten, mit dem der Aufstand Cola di Rienzos finanziert werden soll…

Durch Vasco, den jungen Italiener, entdecken wir das Mittelalter zu einer Zeit, als Bankiers begannen, die Geschicke des Westens zu lenken.

bei Finix Comics erschienen

In unserem Shop erhältlich 23. Der weiße Tod; 24. Das verfluchte Dorf; 25. Die Kinder des Vesuvs; 26. Die verschüttete Stadt; 27. Die Zitadelle im Sand; 28. Die Maler; 29. Lombardische Geschäfte

bei anderen Verlagen erschienen

Kategorien: NeuSerien

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen